Fitness – Abspecken – bessere Gesundheit mit Garmin Vivoactive HT

Inzwischen bin ich soweit und kann so langsam mehr und mehr auch an meiner körperlichen Fitness arbeiten.

Mein Rücken ist nicht heil, aber so weit nun stabil, dass ich schon längere Strecken gehen kann mit festem Schuhwerk, wie auch meine neusten zwei Fotoalben auf Facebook zeigen. Ich war in Flensburg und ich war in Hamburg aktiv unterwegs und habe viele Fotos gemacht. Beide Male schaffte ich über 12km Strecke mit VIELEN Pausen.

Ok, ich muß nicht täglich 10+km wandern – aber jeden Tag 30 bis 45 Minuten zu Fuß oder mit dem Fahrrad mich bewegen und zwei Mal die Woche in McFit trainieren, das sollte nach und nach machbar sein!

Hierzu, um meine sportlichen Aktivitäten zu überwachen, aber auch um live feedback zu bekommen und auch um mich motiviert zu halten, habe ich mir nun eine Fitness SmartWatch von Garmin bestellt: Garmin Vivoactive HR. Sicher, dieses Gadget hat so viele Funktionen und Möglichkeiten… mehr als ich jetzt am Anfang ausnutze. Aber ich werde noch in Jahren keine neue benötigen, selbst wenn meine Anforderungen mit steigender Übung und Erfolge auch größer werden, so wird die Garmin meinen Anforderungen genügen.

Klar, es gibt andere Geräte dieser Art, nur keine hat genau die Vorteile, die ich für sehr wichtig erachte: Laaaange Akkulaufzeit und bestes Bewegungstracking in dieser Kombination.

Ich habe derzeit ein recht ungesund hohes Gewicht, bei dem die meisten sagen würden, ich sollte mir eine Magenverkleinerung machen lassen! Nach meiner eigenen Erfahrung aus 2004 weiß ich, ich kann durch SEHR viel Bewegung und körperlicher Arbeit zu einem gesunden Gewicht runter kommen. Ja ok, beruflich passt das nicht, also muß ich das in der Freizeit durch passende Aktivitäten in etwas längerer Zeit versuchen, als wie es damals geklappt hat. Aber ich will vermeiden einen nicht rückgängig machbaren operativen Eingriff vornehmen zu lassen. Das wäre die schlimmste und letzte Option.

Lieber reduziere ich mich künftig beruflich auf 30 bis 32 Std./Woche, verdiene dann zwar weniger Geld, aber habe die Zeit mich um meine Gesundheit zu kümmern, als dass ich mich mit 40+ Std./Woche aufreibe und abends nur auf der Couch implodieren und keine Kraft mehr habe mich um mich und auch noch um Frau und meine zwei Kater zu kümmern!

Garmin Vivoactive HR

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.